Der RX-HDX Thin Client basiert auf dem neuesten Raspberry Pi 3. NComputing ist offizieller Citrix Partner und kann damit eine vollständig optimierte Citrix HDX Integration mit überzeugender Leistung liefern. Mit unserer umfassenden Geräteverwaltungssoftware und der optionalen Dual-Monitor-Unterstützung bietet der RX-HDX eine hochleistungsfähige Desktop-Virtualisierungslösung für Citrix-Unternehmenskunden. 

Optimierung für Citrix

Als offizieller Citrix Partner, kann NComputing einen umfassend optimierten Client für Citrix und Enterprise Kunden bereitstellen. Trotz der nur 5 Watt Energieverbrauch, bietet der RX HDX Thin Client eine Full HD Multimedia-Wiedergabe und lässt sich auch in bestehende Umgebungen einbinden. Die Hardware-Basis wird dabei vom Raspberry Pi3 gestellt. Die Raspberry Hardware übernimmt dabei das Client seitige Rendering von Videoinhalten und Server seitiges Rendering für die Wiedergabe von Flashvideo Inhalten mit einer Auflösung von bis zu 1920 x 1200.

Integriertes Central Device Management

Der RX HDX Thin Client unterstützt die Enterprise-Grade Device Management Software, welche speziell auf die Wünschen und Bedürfnisse von Enterprise Kunden abgestimmt ist. Die Software entspricht dem Kunden-Wunsch nach einem hoch skalierbaren, flexiblen und einfach zu bedienenden System.

Organisieren Sie Ihre Geräte an einzelnen oder mehreren Standorten mit nur einer Softwarelösung, die Verwaltungsaufgaben wie Firmware-Aktualisierungen, Konfigurationsänderungen, Geräte-Resets und vieles mehr vereinfacht. Dies bedingt eine geringeren Verwaltungs- und Wartungsaufwand für die Administratoren, da diese unabhängig von der Anzahl und dem Standort der Geräte von einem Ort aus  administriert werden können.

Dual Monitor Unterstützung

Mit der innovativen Sekundäranzeigefunktion über unseren optionalen Sekundär-Display-Adapter (HDMI) erhalten Sie zusätzlichen Bildschirmplatz für gesteigerte Produktivität mit Unterstützung für echte HD-Inhalte (1920 x 1080).

section_dual_monitor_citrix_0.png

Skype for Business Optimierung

Der RX HDX bietet die Möglichkeit klarer HD-Audio-Video-Konferenzen mit integrierter HDX Real-Time Media Engine-Unterstützung (ab Q4). Benutzer können nahtlos an Audio- oder Videoanrufen von und zu anderen HDX RealTime Media Engine-Benutzern, nativen Skype for Business und anderen standardbasierten Desktop-Video- und Konferenzraumsystemen teilnehmen.

Ethernet oder WiFi Verbindungen

RX-HDX wird mit eingebautem 10/100 Ethernet und Wi-Fi (802.11 b / g / n) mit 802.1x Standardunterstützung geliefert. Unternehmen sind nicht länger an die Kabel gebunden und können RX-HDX an jedem Ort mit Wi-Fi-Zugang in Betrieb nehmen.

Viele Anschlussmöglichkeiten

RX-HDX ermöglicht die Verwendung von USB-Peripheriegeräten wie Massenspeicher, Drucker, Scanner, Smartcard-Leser, Headsets oder Lautsprecher, Webcams, COM-Ports und 3D-Mäusen zusätzlich zur Standardtastatur und -maus. Ihre Netzwerkdrucker können auch zu Citrix Sitzungen weitergeleitet werden.

section_usb_citrix_0 (1).png

 

Ein vollständiges Datenblatt finden Sie hier: Datenblatt

Menü