RX300: Bereit für die Cloud?

Der neue RX300 Thin Client auf Raspberry Pi 3 Basis.

Wir von NComputing haben schon mehr als 2,5 Millionen Zugriffsgeräte für Desktop Virtualisierung und Terminalserver im Niedrigpreissegment ausgeliefert. Jetzt war es für uns an der Zeit eine neue Produktserie ins Leben zu rufen. Wir nennen sie RX-Series. Unser neuer RX300 Thin Client ist auf der Raspberry Pi3 Plattform aufgebaut. Er liefert eine PC gleiche Performance und gleichzeitig blieben wir unserer Mission erschwingliche Endgeräte anzubieten treu. Er ist perfekt für kleine und mittelständische Unternehmen, sowie für Schulen und höhere Bildungseinrichtungen.

Der RX300 Thin Client ist optimiert für unsere renommierte vSpace Desktop Virtualiserungslösung, lässt sich in eine Cloud anbinden und liefert eine hervorragende Full-Screen Auflösung. Natürlich kann der RX300 auch Ihre medialen Inhalte, wie z.B. Videos, in full-motion HD abspielen. Gleichzeitig haben wir auch die automatische USB Redirection bedacht und ermöglicht, sowie den optionalen Zugriff auf das Linux Raspberry OS, welches von Ihrem IT-Admin gesteuert werden kann. Zusätzlich hat der RX300 Thin Client ein eingebautes Wifi und Bluetooth.

Bereit für die Cloud mit vCast Streaming!

vCast ermöglicht es mit geringer Server CPU Auslastung Videos von Plattformen wie YouTube zu streamen. Gleichzeitig reduziert es auch die Auslastung für die lokalen Medieninhalte ohne die Anschaffung teurer GPUs. Mehrer Nutzer können zur gleichen Zeit auf die Inhalte zugreifen und in hoher Qualität streamen. Genutzt wird die Bandbreite des Netzwerkes ohne dabei Ressourcen – Engpässe für die Server CPU zu generieren.

Mehr Produktivität und Flexibilität! 

Der RX300 kommt mit zwei Modi. Zum einem der “Thin Client Mode” und zum anderen der “Application Mode”. Im Thin Client Mode verhält sich der RX300 wie ein normaler Thin Client, der an unsere vSpace Pro oder Verde Desktop Virtualisierung Software verbunden ist. Nutzen man den RX300 als Raspberry Pi3, erlaubt er einen direkten Zugriff auf das Raspberry Betriebssystem. Dieser Mode lässt sich für Spiele wie Minecraft, Coding Programme (Python, Scratch and Java) oder produktive Anwendungen nutzen.

Weil einfach einfach einfach ist!

Einfache Handhabung und schnelle Konfiguration sind für NComputing wichtig bei der Entwicklung der Produkte. Der RX300 lässt sich schnell und einfach einrichten und erhält vom vSpace Pro 10 Server automatisch seine Updates. Der Administrator definiert für ein Gerät ein Template mit allen Einstellungen. Dieses kann geklont werden und an alle weiteren Geräte weitergegeben werden. Das ganze Management der Geräte wird zentral über vSpace durchgeführt. Mit nur einem Klick lassen sich dadurch hunderte RX300 Thin Clients kontrollieren und die User sind immer up-to-date mit der neusten Technologie.

Alle Features auf einem Blick:

  • Full Motion HD Video über HDMI
  • Transparent USB Redirection
  • Built in WiFi ( 802.11 b/g/n)
  • Bluetooth 4.1
  • Zugriff auf vSpace und Linux Raspberry OS
  • 8GB interner Speicherplatz
  • 1GB Ram
  • 5 Watt Stromverbrauch
  • Sleep Mode zum Stromsparen
  • vCAST Streaming ( 6 Monate Trial kostenlos inklusive)
  • Optional: Dualscreen möglich
  • Optinal: VESA Mount

 

Nur für kurze Zeit: Kostenloses Demogerät anfordern!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü